Content Management System (CMS)


 

 

cms

Ein Gutes Content Management System trennt Inhalt, Design und technische Funktionen.

Durch diese Aufteilung können Sie, nach einer kurzen Einleitung, Ihren Content (Inhalt: Texte, Tabellen, Bilder, ect.) selbst einfügen und verwalten. Das bedeutet, Sie erstellen Ihre Texte ohne Programmierkenntnisse selbst und integrieren sie in Ihre Webseite.

Mit einem Textbearbeitungsprogramm (Editor) können Sie Ihre Artikel schreiben, Textstellen fett, kursiv, als Überschrift definieren und Bilder einfügen, ähnlich wie ein Word-Dokument.
Sie benötigen dafür nur einen Internetanschluss und einen üblichen Standardbrowser (Internet-Explorer, Google-Chrome, Safari, Firefox, etc.).

Damit das CMS-System funktioniert, benötigt man einen Provider der das jeweilige CMS unterstützt. Ich berate Sie bei dabei und nehme, wenn gewünscht, die entsprechenden Installationen dafür vor.

 

CMS - CONTENT MANAGEMENT SYSTEM / WAS IST DAS?

CMS ist die Abkürzung für den englischen Begriff Content Management System und bedeutet nichts anderes, als dass es sich um ein System handelt, das Inhalte verwaltet.

 

WELCHE VORTEILE BRINGT MIR EIN CMS GEGENÜBER HERKÖMMLICHEN WEBSEITEN?

Durch die Trennung von Design und Inhalt erlaubt ein CMS, dass der Inhalt selbst bearbeitet werden kann, ohne sich um das Design kümmern zu müssen. Unter Design versteht man auch die Gestaltung in HTML-CSS, man wird folglich mit einem CMS unabhängiger von einem Webdesigner. Eine übersichtliche und gute Benutzerverwaltung erlaubt es, dass mehrere Personen an einem CMS arbeiten können, aber auch, dass nicht alle Personen alles dürfen. So hat der Administrator alle Befugnisse, während der „einfache Texter“ sich nur um den ihm freigeschalteten Bereich kümmern kann. Firmen, die ihren Kunden viel Neues zu sagen haben, können die redaktionelle Arbeit auf ihre Mitarbeiter übertragen. Den Inhalt der Webseite zu bearbeiten ist nahezu jederzeit von einem Internetzugang an einem beliebigen Ort auf der Welt möglich. Dieser Komfort ist also Geld wert und dabei preislich überschaubar.